TRABERSPORT-KLUB Ö.A.V.
Championat-Herren (per 03.10.2019)
1. Johann Preining jun.192 Pkt.
2. Thomas Royer139 Pkt.
3. Karl Gruber100 Pkt.
4. Christian Mayr77 Pkt.
5. Matthias Walcher71 Pkt.
Championat-Damen (per 03.10.2019)
1. Nadja Reisenbauer58 Pkt.
2. Lisa-Marie Weil57 Pkt.
3. Sabine Klettenhofer40 Pkt.
4. Sabrina Bruckner29 Pkt.
5. Julia Strasser23 Pkt.
Besitzer-Cup

Europameisterschaft der Herren

Europameisterschaft der Herren 2015 – Link für Programme der beiden Renntag:

http://www.fegat.info/competition_cat2015/gentlemen-european-championship-in-norway/

   

Europameisterschaft der Herren

Country

First Name

Name

Date of birth

License since

Last year victories

This year victories

Total wins

AustriaAustria Thomas Royer 13.11.1978 1997 23 4 180
belgiumBelgium Sebastien Grisez 07.09.1990 2008 11 4 105
czech-republicCzech Republic Alle Johannes Marinus Loman 08.09.1951 1996 24 0 148
denmarkDenmark Svend Aage Vindbjerg 1952 1990 3 0 50
finlandFinland Teemu Keskitalo 1991 2005 5 1 10
GermanyGermany Christoph Pellander 09.11.1978 2004 17 1 47
italy Italy Giovanni Bechis 28.01.1951 1970 3 3 935
netherlands The Netherlands Wim Brouwer 05.08.1964 1989 6 1 155
norwayNorway Ernst Petter Knutsen 24.09.1958 1994 0 0 34
russiaRussia Konstantin Puchkov 17.12.1951 1998 3 0 172
spainSpain Miquel Vich Capó 25.10.1984 1999 4 1 159
SwedenSweden Håkan B. Johansson 29.03.1972 1993 13 4 231
switzerlandSwitzerland Jean-Claude Gardaz 29.04.1966 1983 8 0 75

   

Europameisterschaft der Herren

EM der Amteurfahrer am 5./6. Mai in Norwegen – Thomas Royer wieder für Österreich



Kommende Woche findet in Norwegen die Europameisterschaft der Amateure statt. Der genaue Modus war uns bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt, gefahren wird jedenfalls in Momarken (Dienstag, 5. Mai) bzw. tags darauf in Oslo-Bjerke.

Für Österreich geht abermals Champion Thomas Royer an den Start, dem wir bei seiner dritten Teilnahme natürlich alles Gute wünschen bzw. dass er vor allem seine bisherigen Platzierungen steigern möge. Ein bisschen Losglück vorausgesetzt, sollte er auch da seine Klasse endlich in die Waagschale werfen können.

Die weiteren 13 Teilnehmer:

Sebastian Grisez (Belgien), Alle Loman (Tschechien), Svend Aage Vindjerg (Dänemark), Teemu Keskitalo (Finnland), Christoph Pellander (Deutschland), Giovanni Bechis (Italien), Wim Brouwer (Holland), ernst Petter Knutsen (Norwegen), Konstantin Puchkov (Russland), Miguel Vich Capo (Spanien), Hakan B. Johansson (Schweden), Jean-Claude Gardaz (Schweiz)

   

Verlautbarung des Trabersportklubs

Der Trabersportklub plant für das Frühjahr 2015 für Lizenzanwärter für A-Bahnen einen Vorbereitungskurs, der am Sonntag, dem 19. April, beginnen und am Sonntag, dem 3. Mai, mit der Prüfung durch die von Dr. Peter Truzla angeführte Kommission des Wiener Trabrenn-Vereines enden soll.

 

Interessenten werden gebeten, sich bis längstens Freitag, den 27. März 2015, 12 Uhr, im Sekretariat des Trabersportklubs, Nordportalstraße 247, 1020 Wien, anzumelen. Die Telefonnummer lautet 0043 699/19331131, die FAX-Nummer 01/7280046-17 und Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Formulare können unter der angegeben Telefonnummer jederzeit angefordert oder auf unserer Hompage abgerufen werden.

   

Seite 6 von 39

Copyright © 2010-2011 Trabersportklub - Österreichische Amateurfahrervereinigung. Alle Rechte vorbehalten. BusterKe Webdesign.
Kontakt | Haftungshinweise | Datenschutzhinweise | Quellenangabe Bilder